Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Blog

Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Curabitur blandit tempus porttitor. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

 

Wickeltisch einrichten leicht gemacht

Stephanie Steinmann

Ob man nun eine Küche, einen Arbeitsplatz oder einen Wickeltisch einrichtet: Das Prinzip ist immer dasselbe. Je häufiger man eine Sache braucht, desto näher platziert man sie. Ausgangspunkt beim Wickelplatz ist immer die Wickelauflage. Deren Grösse sollte so gewählt werden, dass sie nicht die ganze Breite einnimmt, sondern an der Seite noch Platz für Windeln, eine Feuchttücherbox und/oder ein kleines Wachbecken, Waschlappen und – für die Nacht – eine Thermoskanne mit warmem Wasser bleibt. Frische Kleidung sollte ebenfalls noch hingelegt werden können. Diese Zone verringert das Sturzrisiko des Babys erheblich, weil die Eltern keine Distanzen überbrücken müssen.

Wachbecken Art. 6156

Wachbecken
Art. 6156

Waschtücher Art. 11055

Waschtücher
Art. 11055

Waschhandschuh 2 Stk. Art. 3032

Waschhandschuh 2 Stk.
Art. 3032

Easy Wipe Art.6230

Easy Wipe
Art.6230

Feuchttücherbox L229

Feuchttücherbox
L229

Die Wickelauflagen von Bébé-jou – in verschiedenen Grössen und Designs – sind in verschiedenen Materialisierungen erhältlich. Darüber kommt ein Frotteüberzug, den zwar einige Ratgeber für überflüssig halten, weil beim Wickeln ab und zu etwas daneben geht. Doch Babys haben es nun mal am liebsten kuschelig. Deshalb empfehlen wir die Verwendung eines Überzugs. Am besten kauft man sich gleich zwei oder drei Stück. Manche Eltern legen ein Frottetuch über die Wickelauflage, Auch das ist eine Möglichkeit, die aber optisch nicht an einen Überzug rankommt und aufwändiger zum Waschen ist. Bei Stillbabys legt man einen ZEWI Baby Flanell oder eine Wegwerfauflage darüber, die bei Bedarf mit einer Hand schnell ausgewechselt werden kann. Der Baby Flanell ist fester als eine Stoffwindel undsehr saugfähig und hat gegenüber Frottetüchern den entscheidenen Vorteil, dass weniger Wäschevolumen anfällt. Wer den Flanell einmal entdeckt hat, wird begeistert sein. Er eignet sich übrigens auch bestens als Leintuch für einen Stubenwagen.